Zum Inhalt springen →

Digitale Nachbarschaft: Alles, was Vereine über das Internet wissen müssen

»Die fünf Themenbereiche der Digitalen Nachbarschaft kommen direkt aus der Praxis des freiwilligen Engagements. Mit den DiNa-Handbüchern zu ›Dein Verein macht sich bekannt‹, ›Dein Verein und seine Mitglieder‹, ›Dein Verein und das Geld‹, ›Dein Verein tauscht sich aus‹ und ›Dein Verein will’s wissen‹ macht sich Dein Verein fit fürs Netz.«

So steht es im Vorwort der Handbücher von Digitale Nachbarschaft. Dem ist nichts hinzuzufügen, denn die Handbücher sind hervorragend recherchierte und gut geschriebene Leitfäden zu wirklich allen Fragen, die Homepage, soziale Netzwerke, Online-Spenden, Datenschutz und vieles mehr betreffen. Sogar Fragen, die sich wahrscheinlich niemand am Anfang stellt, werden beantwortet. Dazu gehört beispielsweise, was zu tun ist, wenn jemand einen Auszug seiner gespeicherten Daten haben möchte oder wie man am besten mit kritischen Kommentaren umgeht.

Die Handbücher von Digitale Nachbarschaft sind eine gute Empfehlung für alle, die ihren Verein ins Internet bringen oder die die Internetpräsenz ihres Vereins weiterentwickeln wollen.

Veröffentlicht in Uncategorized

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.